GYMNASIUM IM SCHLOSS WOLFENBÜTTEL  KLAUSUR Spiegelsplitter 1 12 Profil
Rainer Randig - KU 12 KU 1   2006/07/2    4 Std.  09.03.2007
Kursthema: „DIAGNOSE-ART FÜR TECHNIK“ • SCHRIFTLICH-THEORETISCHE AUFGABE
AUFGABENSTELLUNG BILDANLAGE ZURÜCK

Aufgabenstellung für:

Zusammenhang:
Neo Rauch, Bilduntersuchung nach Grundschema (Vgl. SCHÜLERSERVICE > MIT KUNST ARBEITEN > Link unter BILDUNTERSUCHUNG)

Anmerkung zum Schuljahr 06-07-2: Erst nach der Klausur wurde das Thema "Mensch und Technik" (Zentralabitur-Vorgabe) bearbeitet.

SCHRIFTLICHER TEIL:

  1. Beschreibe die Werke von Rauch und Radziwill nacheinander in ihren wesentlichen Teilen knapp und übersichtlich.
  2. Interpretiere wichtige Einzelwirkungen beider Bilder im Vergleich, indem du deine Eindrücke und Assoziationen erläuterst und sie auf die entsprechenden Gestaltungsmerkmale zurückführst.
    Berücksichtige dabei die Betrachterposition sowie die verschiedenartigen Kontraste, mit denen in beiden Bildern Spannungen aufgebaut worden sind.
  3. Erörtere kritisch Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Werke in Bezug auf ihre Thematik.

Begründe deine Aussagen und Meinungen sorgfältig: zeige die Ursachen für erkannte Wirkungen und Beziehungen zwischen den Formen im Bild deutlich auf!


Hinweise:

•  Halte dich an eine wohlüberlegte Zeitplanung.
•  Alle drei Aufgabenteile haben in der Gesamtbeurteilung das gleiche Gewicht.
•  Den Korrekturrand bitte auf jeder Seite rechts freihalten!

Materialien:

•  Franz Radziwill (* 6. Februar 1895 - 12. August 1983 Wilhelmshaven):
Der Riss im Hof, 1945, Öl auf Holz, 101 x 115 cm. Städtische Galerie Wolfsburg

•  Neo Rauch (* 18. April 1960 in Leipzig): Sturmnacht, 2000, Öl auf Leinwand, 200 x 300 cm. Sammlung Goetz, München. Kat. Neue Rollen, WOB 2006

•  Schreibgerät und -papier

AUFGABENSTELLUNGBILDANLAGE

Franz Radziwill: Der Riss im Hof, 1945. © Städtische Galerie Wolfsburg (Postkarte)
Neo Rauch: Sturmnacht, 2000. Sammlung Goetz, München. Abb.: Kat. Neue Rollen, WOB 2006